IN TIEFER TRAUER!

Mit Bestürzung und tiefer Trauer mussten wir die Nachricht zur Kenntnis nehmen, dass der am Freitag so tragisch im Einsatz verunglückte Kamerad der Berufsfeuerwehr Hagen, seinen Verletzungen erlegen ist.

Die Feuerwehr Herdecke trauert mit den Angehörigen sowie den Kameraden und Kollegen der Feuerwehr Hagen.

Kreisbrandmeister Rolf-Erich Rehm hat für den gesamten Ennepe-Ruhr-Kreis Trauerflor an den Einsatzfahrzeugen angeordnet.

Mit stillem Gruß nach Hagen!
Die Kameradinnen und Kameraden der Freiw. Feuerwehr Herdecke