vom: 05.10.17 12:03
Kategorie: 2017 Einsätze
Von: Ar

Unwetter Xavier: Vier Einsätze am Donnerstag! - Baum stürzte auf Fußweg

Symbolbild

Die Freiw. Feuerwehr war am Donnerstag mehrfach im Einsatz.

Aus der Hauptstraße wurde um 12:03 Uhr ein umgestürzter Baum gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass es sich um ein Privatgrundstück (Innenhof) handelte und dass von dem umgestürzten Baum keine konkrete Gefahranlage ausging. Der Eigentümer wurde an einen privaten Fachbetrieb verwiesen.

Weiter ging es um 15:23 Uhr auf der Witteneer Landstraße, Ecke Loerfeldstraße. Dort hatte sich ein Auffahrunfall ereignet. Zwei verletzte Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und kümmerte sich um auslaufende Betriebsmittel.

Ein umgestürzter Baum wurde um 17:49 Uhr von einem Fußweg der Straße "Zur Schultenwiese" gemeldet. Dort war ein Baum umgestürzt. Dieser lag auch auf dem Lärmschutzwall der Ender Talstraße. Die Feuerwehr ging von der Ender Talstraße vor. Dafür musste diese halbseitig gesperrt werden. Der Baum wurde mit einer Motorsäge entfernt.

Eine Ölspur wurde dann um 18:50 Uhr vom Bergweg gemeldet. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte jedoch nichts mehr feststellen. Der Löschzug rückte daraufhin wieder ein.