vom: 15.01.18 07:35
Kategorie: 2018 Einsätze
Von: Ar

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Ruhrbrücke

Symbolbild

Die Freiw. Feuerwehr Herdecke wurde am Montag gegen 7:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Hagener Straße alarmiert. Hier waren auf der Ruhrbrücke (Auffahrt von der Innenstadt) ein Renault und ein Kia aus unbekannten Gründen verunfallt. Eine Frau aus dem Renault wurde hierbei leichtverletzt. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde die Patientin durch die Feuerwehr erstversorgt. Sie wurde dann mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

Ein Löschzug der Feuerwehr sicherte die Unfallstelle. Der Verkehr konnte die Unfallstelle langsam passieren. Die Einsatzstelle wurde zudem ausgeleuchtet. Auslaufende Betriebsmittel (Kühlwasser) waren vorhanden, mussten aber nicht aufgenommen werden. Ein Löschzug der Feuerwehr war 60 Minuten im Einsatz.