Der Einsatzablauf in der Feuerwehr Herdecke

Wer einen Unfall oder einen Brand bemerkt, ruft unverzüglich die Feuerwehr. Und die kommt schnell und hilft. Aber was passiert da eigentlich genau?


Viele Bürger glauben, dass es in Herdecke eine Berufsfeuerwehr gibt. Die Feuerwehrleute an der Wache nehmen den Notruf an und fahren dann zur Einsatzstelle. So einfach ist es aber nicht!Der Feuerschutz in Herdecke wird ausschließlich durch ehrenamtliche Feuerwehrleute sichergestellt. Sie arbeiten in ganz normalen Berufen, sind Schüler, Studenten oder Hausfrauen-/Männer. In ihrer Freizeit üben Sie für die Einsätze der Feuerwehr.Wenn nun jemand die Hilfe der Feuerwehr braucht und den Notruf 112 wählt, landet er zunächst bei der Kreisleistelle in Schwelm. Dort sitzen speziell geschulte Disponenten, die ihren 24-Stunden-Dienst hauptberuflich versehen. Sie entscheiden anhand der Angaben, wie viele Kameraden der Feuerwehr zunächst alarmiert werden. Rund eineinhalb Minuten nach dem Beginn des Notrufes hat der Disponent alles bearbeitet und startet den Alarm.Die Alarmierung läuft dann über so genannte Digitale Meldeempäfänger (DME). Jeder Feuerwehrmann hat so einen immer bei sich. Über Funk werden die relevanten Einsatzinformationen wie Art des Einsatzes, der Ort und eine kurze Beschreibung auf das Display des Melders übertragen. In relevanten Fällen erfolgt außerdem die Alarmierung per Feuerschutzsirene. Die Sirene dient zusätzlich als Redundanz. Von jetzt an dauert es noch acht Minuten, bis die Feuerwehr am Einsatzort eintrifft.Die Feuerwehrleute lassen dann alles stehen und liegen und eilen zur Feuerwache. Egal ob sie grade bei der Arbeit sind, den freien Nachmittag mit der Familie verbringen oder schlafen.An der Feuerwache angekommen ist Schnelligkeit beim Umziehen gefragt. Raus aus den Privatsachen, rein in die Schutzkleidung. Länger als eine Minute darf es nicht dauern.Dann werden die Fahrzeuge besetzt und es geht zur Einsatzstelle. Wenn wir dann um die Ecke biegen, merkt der Bürger nicht, dass vor acht Minuten alle Feuerwehrleute noch Handwerker, Büroangestellter, Student oder Familienvater waren.

UNSERE FREIZEIT FÜR IHRE SICHERHEIT
24 STUNDEN AM TAG - 365 TAGE IM JAHR

IHRE FREIWILLIGE FEUERWEHR HERDECKE