Feuerwehr heißt längst nicht nur Feuer bekämpfen!

Ursprünglich war die Feuerwehr dafür da Feuer zu bekämpfen, daher kommt ja schließlich auch der Name. Im Laufe der Zeit hat die Feuerwehr jedoch immer mehr Aufgaben übernommen. Und so wurde aus unserem Leitspruch "Retten - Löschen - Bergen - Schützen" eine ganze Palette an Aufgabengebieten. Neben der reinen Brandbekämpfung machen technische Hilfeleistungen einen Großteil der Einsätze aus.

Viele Aufgaben haben alle Feuerwehren gemeinsam. Egal ob Dorf, Kleinstadt oder Millionenmetropole: Es brennt überall. Auch Verkehrsunfalle ereignen sich leider allerorts. Einige Aufgaben ergeben sich jedoch auch aus den speziellen örtlichen Gegebenheiten. So wird eine Feuerwehr im Bergdorf mit Sicherheit keinen verunglückten Segler retten müssen. Die Aufgaben der Feuerwehr Herdecke sind aufgrund der Lage der Ruhrstadt jedoch vielfältig:

 

  • Rettung von Menschen
  • Brandbekämpfung
  • Technische Hilfeleistung
  • Tierrettung
  • Einsätze mit atomaren, biologischen oder chemischen Gefahren
  • First Responder (rettungsdienstliche Versorgung)
  • Wasserrettung
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Brandschutzerziehung