Waldbrandgefahr - Unterstützen SIE uns präventiv!

Derzeit sind insbesondere der Wald und die Flächen sehr trocken. Hier reichen schon kleine Zündquellen wie eine Zigarettenkippe oder ein kleines Grillfeuer im Wald oder auf Wiesenflächen aus, um einen Brand unkontrolliert zu entzünden. Bitte beachten Sie die Sicherheitstipps der Feuerwehr Herdecke dazu. Bei Verdacht auf einen Brand oder bei einer Rauchentwicklung wählen Sie bitte den Notruf 112 und schildern Sie uns die Feststellungen.

Brand im Gemeinschaftskrankenhaus – Mitarbeiter und Feuerwehr verhindern Schlimmeres – Keine Person verletzt!

Zu einem Brand im Gemeinschaftskrankenhaus kam es am Dienstagabend gegen 18:55 Uhr. Auf einer geschlossenen psychiatrischen Station geriet ein Zimmer...


Mehrere Einsätze am langen Wochenende

Nach dem dramatischen Start in das lange Wochenende beim Wohnungsbrand am Mittwoch war auch das Wochenende selbst für die Einsatzkräfte sehr unruhig.


Ausgedehnter Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus – Feuerwehr rettet fünf Personen und verhindert Brandausbreitung

Am Mittwochmorgen retteten die ehrenamtlichen Feuerwehrleute fünf Menschen mit Leitern und Fluchthauben aus einem brennenden Haus.


Spaziergänger und Feuerwehr verhindern Waldbrand am Kallenberg - Lagerfeuer brannte unkontrolliert im Wald

Ein aufmerksamer Spaziergänger sowie das anschließende Eingreifen der Freiw. Feuerwehr Herdecke verhinderten am Dienstagmorgen gegen 6:43 Uhr einen...


Brand im verlassenen Kraftwerksgebäude

Am Sonntagabend gegen 17:28 Uhr kam es in einem verlassenen Sozialgebäude des ehemaligen Cuno-Kraftwerks zu einem Brand.


Zwei Einsätze am Himmelfahrts-Wochenende

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr Herdecke können auf ein ruhiges Himmelfahrts-Wochenende zurückblicken.


Sechs Einsätze für die Feuerwehr am Wochenende - Einsatzkräfte tragen nun Community Masken beim Einsatz

Die Freiw. Feuerwehr Herdecke war am Wochenende sechsmal im Einsatz: Los ging es am Freitagmittag um 12:28 Uhr. An der Haltestelle Eicklohweg brannte...