Jugendfeuerwehr Herdecke im Kontroll-Einsatz

Die Jugendfeuerwehr Herdecke kontrollierte Hütten des Abenteuerspielplatzes und vergab den "Hütten-TÜV"

Die Jugendfeuerwehr Herdecke besuchte in dieser Woche den Abenteuerspielplatz am Kalkheck. Traditionell überprüfte die Jugendfeuerwehr die Standsicherheit der gebauten Hütten und verlieh bei positiver Bewertung ein "TÜV-Siegel".

Stadtjugendfeuerwehrwart Fabian Westerhoff war wieder von der Kreativität der Kinder- und Jugendlichen begeistert. Leider wurde aber am vergangenen Wochenende auf dem Gelände randaliert, so dass in diesem Jahr noch nicht alle Hütten fertig waren. Am Ende des Tages wurden jedoch 50 Hütten überprüft. Alle Bauwerke konnten schließlich, teilweise nach kurzen Nachbesserungsarbeiten, mit einem Siegel ausgezeichnet werden. Alle Beteiligten hatten auch in diesem Jahr wieder eine Menge Spaß bei dieser Aktion!