Herdecker Feuerwehr holt Silber im Boot

Ein Team der Feuerwehr Herdecke nahm am Freitag an der Hobbycanadierregatta des Herdecker Kanuclubs teil. Die sechs Frauen und Männer gingen in zwei Rennen über jeweils 250 Meter an den Start. In einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen sicherten sie sich schließlich die Silbermedaille.

Die Kanuregatta stellt nur einen Punkt im Sportprogramm der Feuerwehrleute dar. Zudem nehmen Ehrenamtliche auch immer weider an verschiedenen Läufen teil, absolvieren jedes Jahr das Deutsche Sportabzeichen oder das Rettungsschwimmabzeichen der DLRG. Dazu wird ein bis zwei mal die Woche gemeinsam trainiert.