Feuerwehr-Nachwuchs und erfahrene Kameraden üben gemeinsam

Die Jugendfeuerwehr Herdecke übte diese Woche gemeinsam mit den Kameraden aus der aktiven Feuerwehr. Neben einer Übung mit der Drehleiter stand auch ein simulierter Gefahrgutaustritt auf dem Plan.

Der Spaß stand bei diesen Übungen ausnahmsweise im Vordergrund. "Die Kinder und Jugendlichen merken mit so einer Übung, dass auch sie dazu gehören. Wir alle zusammen sind die Feuerwehr Herdecke!", erklärte Wehrführer Hans-Jörg Möller den Hintergrund der gemeinsamen Übung. "Zudem können die Jugendfeuerwehrleute so auch mal mit Geräten üben, die sonst nicht genutzt werden können. Das ist natürlich auch spannend", ergänzte Fabian Westerhoff, der die Jugendfeuerwehr in Herdecke leitet.