Brandmeldealarm am Weihnachtsmorgen

Für rund 30 ehrenamtliche Feuerwehrleute aus Herdecke begann der Weihnachtsmorgen mit einem Einsatz.

Um 7:19 Uhr meldete die automatische Brandmeldeanlage der Parkanlage Nacken ein Feuer. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass ein Feuermelder durch angebranntes Essen ausgelöst wurde. Der Einsatz wurde Daraufhin abgebrochen. Der Löschzug war gemeinsam mit dem Rettungsdienst ca. 45 Minuten im Einsatz.

 

Der Heiligabend verlief für die Freiwillige Feuerwehr Herdecke hingegen ruhig. Es mussten keine Einsätze gefahren werden.