Abwasserrohr in der Attenbergstraße verstopft und übergelaufen

Symbolbild Hochwasser

Die Freiw. Feuerwehr war am Dienstagabend um 17:33 Uhr in der Attenbergstraße im Einsatz. Ein Abwasserrohr des Baches war mit Laub verstopft und übergelaufen. Das Wasser lief der Straße entlang. Die Einsatzkräfte säuberten das Rohr mit einem Einreißhaken und einer Feuerwehraxt. Danach konnte das Wasser wieder ordnungsgemäß ablaufen. Der Maschinist des Fahrzeuges leuchtete die Einsatzstelle mit einem Scheinwerfer aus. Einsatzdauer: 25 Minuten.