Wieder Ölspur im Ortsteil Nacken

Symbolbild Ölspur

Wieder musste die Feuerwehr Herdecke am Mittag um 11:22 Uhr in den Ortsteil Nacken ausrücken und eine intensive Ölspur entfernen. Betroffen waren diesmal die komplette Berliner Straße, die Ringstraße, der Leharweg sowie der Millöcker Weg.

In zwei Einsatzabschnitten wurde die Ölspur mit Bindemittel entfernt. Eine Kehrmaschine nahm das kontaminierte Bindemittel wieder auf. Die Berliner Straße musste halbseitig ab der Jungferneiche gesperrt werden. Auch die Polizei war vor Ort.

Der Verursacher ist bisher unbekannt. Die Spur endete auf einem Garagenhof des Millöcker Weg. Hinweise nimmt gerne das Ordnungsamt unter Tel. 611-216 entgegen. Schon am Mittwoch kam es auf dem Dahlienweg und weiteren Straßen zu einer größeren Ölspur.