Fehlalarm durch gebratenes Schnitzel

Symbolbild

Ein Feueralarm wurde am Mittwoch um 10:11 Uhr aus dem Friedrich Harkort Gymnasium gemeldet. Hier hatte die automatische Brandmeldeanlage Alarm geschlagen.

Bei Eintreffen war die Schule geräumt. In der Cafeteria wurde ein Schnitzel gebraten. Dies hatte versehentlich einen der Rauchmelder ausgelöst.

Nach eingehender Erkundung der Feuerwehr wurde der Alarm für den Löschzug und Rettungswagen abgebrochen.