Brandmeldealarm im Industriebetrieb

Symbolbild

Ein Brandmeldealarm wurde am Montagmorgen um 8:44 Uhr aus einem Industriebetrieb an der Wetterstraße gemeldet.

Vor Ort wurden die Einsatzkräfte vom Sicherheitsingenieur des Unternehmens empfangen. Er führte die Feuerwehrkräfte zum Auslösebereich.

Bei Produktionsarbeiten in einer Halle wurde versehentlich ein Rauchmelder ausgelöst. Der Einsatz wurde nach 20 Minuten abgebrochen. Ein Löschzug war neben Rettungsdienst und Polizei im Einsatz.