Verkehrsunfall "Am Ossenbrink" mit Personenschaden

Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich am Montagnachmittag um 16:18 Uhr in der Straße „Am Ossenbrink“. Hier war ein Citroen aus unbekannten Gründen mit einer Telefonverteilung und einer Hecke kollidiert.

Die ersteintreffende Feuerwehr übernahm die Erstversorgung der verletzten Patientin und sicherte die Einsatzstelle. So wurde vorsorglich ein Löschmittel vorgenommen und es wurde ein Airbagschutz installiert. Im weiteren Verlauf musste die Fahrzeugbatterie abgeklemmt werden.

Der später eintreffen Rettungsdienst sowie der Notarzt übernahmen die Patientenversorgung. Die Polizei war vor Ort und übernahm die Aufklärung zur Unfallursache.