Feuerwehrhochzeit in Herdecke –Feuerwehrfrau Eva Markus heiratete

Eine Feuerwehrhochzeit stand am Samstag bei der Freiw. Feuerwehr Herdecke an. Hauptfeuerwehrfrau Eva Markus heiratete am Herdecker Standesamt ihren langjährigen Freund Jabob Middendorf.

30 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr standen mit Schlauchringen, Leiterteilen und Feuerwehräxten vor dem Standesamt traditionsgemäß Spalier.

Vize-Feuerwehrchef Christian Arndt und Löschzugführer Jan Möller gehörten zu den ersten Gratulanten und überreichten einen großen Blumenstrauß. Bevor es mit der Drehleiter in den siebten Ehehimmel ging, musste das frisch vermählte Brautpaar mit einer Schere noch ein Stück Schlauch durchschneiden.

Abschließend wurde dem Brautpaar mit kräftig „Martinhorn“ gratuliert. An ihrem Wohnort wurde nach der Trauung - ohne Wissen des Brautpaars - traditionsgemäß ein weißer Holz-Klapperstorch auf das Dach gesetzt. Dieser soll dem Brautpaar nun Glück bringen.