Sturmtief zog am Morgen über Herdecke – Feuerwehr sieben Mal im Einsatz

Symbolbild

Die Freiw. Feuerwehr Herdecke rückte aufgrund eines Sturmtiefs zu sieben Einsätzen am Morgen aus. Teilweise gingen mehrere Einsätze gleichzeitig für die Herdecker Wehr ein. Der diensthabende Einsatzführungsdienst ließ daher die Feuerwache fest besetzen. Schnell waren alle vier Löschfahrzeuge besetzt, die dann auch an unterschiedlichen Einsatzstellen im Stadtgebiet eingesetzt wurden. Die Einsatzstelle befanden sich u.a. Am Herrentisch, In der Schlage und In den Höfen. Hier waren Bäume umgefallen oder Äste abgeknickt.

Die Einsätze wurden durch die Leitstelle Schwelm aber auch durch die Einsatzzentrale der Feuerwehr Herdecke gesteuert. Es entstand durch den Sturm kein großer Personen- oder Sachschaden. Die Einsatzbereitschaft wurde um 9 Uhr aufgelöst. 31 Einsatzkräfte waren im Einsatz.