Weihnachtsspende der Sparkasse HagenHerdecke – 2.000 Euro für die Freiw. Feuerwehr Herdecke

hinten v. l. n. r.: Christian Sommer (Vorsitzender, Verband der Feuerwehr der Stadt Hagen e. V.), Udo Stroh (Vorstand DRK Kreisverband Hagen e. V.), Frank Walter (Vorstandsvorsit-zender der Sparkasse HagenHerdecke), Christian Arndt (stellv. Leiter, Freiwillige Feuerwehr Herdecke), Rüdiger Splitt (Ortsbeauftragter, THW OV Hagen e. V.) vorne v.l.n.r.: Christian Mienert (Einheitsführer der Einsatzeinheit, Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.), Daniel Kwauka (Stadtbeauftragter, Malteser Hilfsdienst Untergliederung Hagen)

Bereits im Sommer hatten die Sparkasse HagenHerdecke sowie die Sparkassenstiftung für Hagen insgesamt 500.000,00 Euro für die Opfer der Flutkatastrophe in Hagen und Herdecke zur Verfügung gestellt. Mit dieser besonderen zusätzlichen Spende setzt die Sparkasse heute ihre Tradition fort, gemeinnützig orientierte Einrichtungen zu Weihnachten zu unterstützen.

In diesem Jahr erhalten insgesamt sechs Organisationen, die Mitte des Jahres geholfen haben die großen Herausforderungen der Flutkatastrophe in Hagen und Herdecke mit ihrem unermüdlichen Einsatz zu meistern, je 2.000,00 Euro. Im Einzelnen sind dies:

- DRK Kreisverband Hagen e. V.
- Malteser Hilfsdienst e. V., Untergliederung Hagen
- Johanniter-Unfall-Hilfe e. V., Regionalstelle Hagen
- THW Ortsverband Hagen e. V.
- Stadtfeuerwehrverband Hagen e. V.
- Freiwilligen Feuerwehr Herdecke

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse HagenHerdecke, Frank Walter, freute sich, dass die symbolische Scheckübergabe, wenn auch im kleinen Kreis, am Mittwoch im Sparkassen-Karree stattfinden konnte und sagte: „Die Sparkasse möchte mit dieser Weihnachtsspende ganz besonders den ehrenamtlichen Helfern danken. Sie standen, teilweise unter Einsatz ihres eigenen Lebens, den Bürgerinnen und Bürgern bei. Ihnen gilt die höchste Anerkennung.“

Für die Freiw. Feuerwehr Herdecke nahm der stellv. Leiter der Feuerwehr Stadtbrandinspektor Christian Arndt die Spende in Hagen entgegen: "Die Sparkasse HagenHerdecke ist seit Jahren ein verlässlicher Kooperationspartner der Feuerwehr. Für die Spende bedanken wir uns herzlich".