2 brennende Komposte mit starker Rauchentwicklung

Die Freiw. Feuerwehr Herdecke wurde am Montagabend mit dem Stichwort F0 gegen 22 Uhr in die Straße "Fliederweg" im Ortsteil Nacken alarmiert.

Bei Eintreffen der Feuerwehr wurden die ehrenamtlichen Einsatzkräfte vorbildlich eingewiesen.

Die beiden brennenden Komposte verursachten eine massive Rauchentwicklung in der gesamten Umgebung. Ein Trupp führte unter Atemschutz mittels C-Rohr die Brandbekämpfung durch.

Abschließend wurde die Brandstelle mit der Wärmebildkamera kontrolliert und die Einsatzstelle dem Eigentümer übergeben.